Kita-Serie : Im Kreis Pinneberg fehlen bis 2025 hunderte Erzieher und Erzieherinnen

Studioline2.jpg von 16. Oktober 2020, 11:00 Uhr

shz+ Logo
Die Kitas im Kreis Pinneberg könnten bald mehr Personal einstellen. Aber es fehlen die Bewerber.

Die Kitas im Kreis Pinneberg könnten bald mehr Personal einstellen. Aber es fehlen die Bewerber.

Eine Reform soll für die Betreuungseinrichtungen einen besseren Personalschlüssel bringen − doch Bewerbungen sind rar.

Kreis Pinneberg | Kita-Reform, Kita-Portal, Kita-Schließung – aktuell sehen sich Kindergarten- Erzieher, Eltern und Kinder einer Vielzahl von Neuerungen und Veränderungen ausgesetzt. Weil selbst die Leitungen da manchmal nicht mehr durchblicken, hat Christina Künne, Leiterin der Katholischen Kindertagesstätte St. Michael in Pinneberg, mit etwa einem Dutzend Mitstreiteri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen