HSV spielt im Haus 13

Dem Zeitgeist  der Lebensmitte auf der Spur. Der  'Hamburger Spottverein'. en
Dem Zeitgeist der Lebensmitte auf der Spur. Der "Hamburger Spottverein". en

Avatar_shz von
01. Februar 2013, 01:14 Uhr

Elmshorn | Sie waren bereits mehrfach im Haus 13, die Kabarettisten des "Hamburger Spottvereins" (HSV). Mit ihrem aktualisierten Programm gastieren sie am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr in der Elmshorner Bühne (Adolfstraße 13). Darum geht es im neuen Programm: Die WG von einst trifft sich nach vielen Jahren wieder - zur Kitchen Party. Statt Yogitee gibt es jetzt Bressehuhn unter der Zitronenkruste. Dabei werden die großen Fragen, die sich in der Mitte des Lebens stellen, diskutiert. Christian Biermann-Ratjen sowie Gaby und Krischan Koch nehmen ihr Publikum mit auf eine turbulente Zeitreise durch dunkle Beatschuppen und richtig coole Internetforen, durch alte und neue Generationskonflikte.

Der Eintritt kostet 13 Euro. Karten im Internet unter www.haus13.de oder bei der Theatergemeinschaft, (0 41 21) 6 11 89.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen