Kreis Pinneberg in Kürze : Hotel in Wedel: Bauträger pleite +++ Grablichter vor Tornescher Rathaustür +++ Brand in Edel-Rohbau

Avatar_shz von 03. Dezember 2021, 21:30 Uhr

shz+ Logo
Es ist ein ambitioniertes und Leuchtturmprojekt im Wedeler Hafen: der Neubau des Hotels an der Nordseite. Nun hat der Bauträger Insolvenz angemeldet, und das Vorhaben droht zu einer endlosen Geschichte zu werden

Es ist ein ambitioniertes und Leuchtturmprojekt im Wedeler Hafen: der Neubau des Hotels an der Nordseite. Nun hat der Bauträger Insolvenz angemeldet, und das Vorhaben droht zu einer endlosen Geschichte zu werden

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was am 4. Dezember wichtig ist.

Wedel Das ist ein herber Rückschlag für den Hafenumbau in Wedel: Auf der Edel-Baustelle am Nordufer wurden die Arbeiten eingestellt. Grund: Die Premiumverbund Bau GmbH hat Insolvenz angemeldet. Der Bauträger hatte den Auftrag das Hotel  an der Stirnseite des Hafenbeckens zu errichten. Nun droht der Rohbau zu einer Ruine zu verkommen, denn die Aufarbeit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen