Hilfestellung für Pflegebedürftige

von
21. August 2018, 11:46 Uhr

Der Pflegestützpunkt des Kreises Pinneberg lädt für morgen zu einer Informationsveranstaltung ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr in der Heinrich-Christiansen-Straße 45 in Pinneberg. Thema des Abends ist Pflegebedürftigkeit.

Bianca Trebbin, Leiterin des Pflegestützpunktes, wird einen einstündigen Vortrag über die Herausforderungen im Alltag halten, mit denen Pflegebedürftige und deren Angehörige umgehen müssen. Im Anschluss beantwortet die Dozentin offene Fragen und informiert über Hilfen, die Betroffene erhalten können.

Um eine Anmeldung im Voraus wird gebeten, die Veranstaltung ist kostenfrei. Für Anmeldungen und Rückfragen stehen Bianca Trebbin und Antje Chowaniec unter Telefon (0 41 01) 55 54 64 zur Verfügung. Der Pflegestützpunkt im Kreis Pinneberg ist immer montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr telefonisch erreichbar. Auch persönliche Beratungstermine und Hausbesuche sind nach Absprache möglich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen