Hilfe für Angehörige

von
02. Juli 2018, 11:27 Uhr

Der Gesprächskreis für Angehörige für Menschen mit Autismus der Pinneberger Lebenshilfe kommt wieder zusammen: Am morgigen Mittwoch treffen sich die Teilnehmer in der Zeit von 19  bis 21 Uhr im Lebenshilfe-Treffpunkt, Am Rathaus 10 in Pinneberg. Ziel ist es, sich zu informieren, sich gegenseitig auszutauschen und Hilfestellung zu geben. Das Angebot ist kostenlos.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen