Auf Polizeivorführung in Kiel : Halstenbeker Feuerwehr zeigt eines der modernsten Fahrzeuge in Schleswig-Holstein

shz+ Logo
So könnte es im echten Einsatz aussehen: In der Dunkelheit versucht Feuerwehrmann Torsten Ehlers aus Halstenbek ein Auto mit dem Rüstwagen so zu positionieren, damit seine Kollegen die Menschen aus dem Wagen befreien können.
So könnte es im echten Einsatz aussehen: In der Dunkelheit versucht Feuerwehrmann Torsten Ehlers aus Halstenbek ein Auto mit dem Rüstwagen so zu positionieren, damit seine Kollegen die Menschen aus dem Wagen befreien können.

19 Tonnen schwer, 650.000 Euro teuer: Der Rüstwagen ist vor allem wegen der A23 und der Bahnstrecke Hamburg-Neumünster angeschafft worden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Kay Müller von
07. November 2019, 16:40 Uhr

Kiel/Halstenbek | Eine kleine Bewegung mit dem Finger genügt – und schon setzt Torsten Ehlers von der Freiwilligen Feuerwehr Halstenbek eines der modernsten Fahrzeuge in Bewegung, die es in den Wehren in Schleswig-Holstein...

KkHl/ntblieesae | Eeni kineel ewgegnBu tim emd Frngei neggüt – nud sonch ttzes roTstne hleEsr von rde iiwlFlinrege Feruehewr nsbtHekale eseni dre estronmend hzFuegear ni ng,eugeBw die se ni end rheneW ni gtel-isisHohelwScn .gbit

novDa tbgi se mi zangne dLna nur wi.ze sDa tis cnsoh ewats Bnsedrosee .eihr

rDe eeeFwru mnnahr udn actshu hcsi ,um assd er mti edm ßgenro nraK sncthi nov erd gincEuhtrni pattuk thcm.a eb„Ar ganue os, ewi wir das rhie b,preon annk es im nsaztiE n.s“ei

Afrttuti am mnomekned nnoeSdabn

eiD unen ärMnen sau ektelnsabH eeenrtbi isch uaf hnrei tAfirtut ebi rde 76. hzoPleiosiw sde aLneds ,ovr die ma onS,bannde o,v9 Ne.erbm ni izwe Alefnuga in red lOeaestelhs ni iKel eigtst – cohn gbti es ,raeKtn edi wnceizsh nd02u  o0Er4u  nkotes. „erD apinelZt ist nge, ndne irw enbha ni nde tgu drei ndnuteS veil ro,“v tgas oRebrt van d,nUe rde edi Swho stei rJhaen in isrnee iFreezti .eniristagor

Wferarrswees, etdensuDhni nud weFerehru

sE rwdi eien tMoroftrsaaledf uz seenh e,nis anzT, kuMis nud .rtobkaAik enEi surtnizsnecahtEfadht dwri mti ieenm rwrfWeaseres nmo,kme edi sunesfladfDeinthte dre lzoikiiiroeePdtn liKe rwdi ,gineze wei mna nneie lgdareoDnree a.stsf dU„n ithnrcalü gibt se iiPloez nud ueerwFrhe zum Asennsaf“, satg dre hrSrceep sde rveeaerfwnhdsdLernu,ebeas reglHo uBar.e r„Wi sind an dne egcnileh orntisEtzaen, ad nnenkö wri sun achu eimgnesma en“prt.nsäreei

Dei eerttR wolnle e,eingz saw sie ennökn nud os um awhccsNuh ewrbn.e rWe„ olhesc zeheFgaur eiw end ennskRrüat enrhaf ,ilwl red msus zur eFrwureeh oe“mk,nm tsag aBur.e

ltakrebseneH ruFegzha tkseot 00050.6 urEo

neZh Munntei Ziet baenh ied näreMn rde nktebeeasHlr hWre, um zu zi,eeng was irh 0050.06 orEu esteur uFazgerh nakn. riW„ rdewen nie tAu,o das ufa der Setei te,lig edierw hertfanciu dun eine eteevtlrz eorPns adruas “eerefi,bn tsga erd eretelelnrvstetd eüfrrrhehW Kia klmheeacm.S „rWi nehba sdseei ahuezrgF g,fsecanfaht wlei riw bei nsu neei aAohtbnu udn rczeukterFsgne ehna.b aD annk sun der wsaenütgR neei greßo Hfeil eins, dgaere wnen es lnehcsl egneh “ssu.m Eni eustg enzdtdu laM ise edr ageWn shocn mi tinaEsz eene.swg

eerduBecdennik iTkenhc

0620 rgmamKlio Last nkan dsa zgh-an9rF1eoenun-T hneeb, ssbtle mit dem afu 7treM1e  näeLg llvo hgnfanueeeras arKn tcfsfah es onch 705 lK.io Die deiiewlSn zhite e5 nonnT, rde nRgetwüas aht nenie neengei utrgzeoe,ermSr nenei stef nnubieateeg pmoessKorr üfr tluDrufck nud einen eengien tmchast,Li der fau lehErs t,cenihs der edn narK gnasaml irwede .tnfrehäi

Noch tis red äaGrtewtre angz ghiur, bear wnne bneodannS edi ufVroünhrg vro edtnasenu ästGne itenb,gn ridw re adnn enfemLipreba bhne?a „nanK tgu clmgöih sei“n.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen