zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

13. Dezember 2017 | 01:14 Uhr

Habeck: Grüne keine Moralpartei

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

von
erstellt am 22.Apr.2016 | 16:24 Uhr

Für den Grünen-Politiker Robert Habeck hat seine Partei nicht die Aufgabe, die Menschen moralisch umzuerziehen. „Wir müssen gar nicht verlangen, dass alle grün denken und grün handeln“, sagte Schleswig-Holsteins Umweltminister der „Welt“. Ziel müsse es sein, politische Mehrheiten zu erringen. Die Grünen dürften nicht rechthaberisch und „von oben herab“ argumentieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen