Jeden Tag eine neue Folge : Gutenachtgeschichten aus Rellingen auf Youtube: Was hinter dem Projekt der Little Opera steckt

Avatar_shz von 02. April 2020, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Gemütliche Kulisse: Die Rellinger Autorin Sabine Maria Schoeneich nimmt ihre Videos im Hamburger Komponistenquartier auf.

Gemütliche Kulisse: Die Rellinger Autorin Sabine Maria Schoeneich nimmt ihre Videos im Hamburger Komponistenquartier auf.

Autorin und Schauspielerin Sabine Maria Schoeneich liest in Videos ihr Kinderbuch „Das Häuschen Irgendwo“ vor.

Pinneberg/Rellingen/Hamburg | Sabine Maria Schoeneich sitzt auf einem Lehnstuhl und liest. „Häuser lieben schöne Geschichten. Wie traurig ist es da, wenn man alleine lebt.“ Mit diesen Worten beginnt die Geschichte  der Rellinger Autorin „Das Häuschen Irgendwo“. Schoeneich, auch Schauspielerin und künstlerische Leiterin des Rellinger Vereins Little Opera, nutzt die derzeitige Corona...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen