Bilsbekschule : Grünes Licht für den Mensabau in Kummerfeld

Avatar_shz von 17. Dezember 2020, 11:32 Uhr

shz+ Logo
Die Bilsbekschule platzt aus allen Nähten, die Mensa soll Abhilfe schaffen.

Die Bilsbekschule platzt aus allen Nähten, die Mensa soll Abhilfe schaffen.

Auf dem derzeitigen Parkplatz soll die Mensa entstehen. Doch einige Fragen der genauen Durchführung bleiben kontrovers.

Kummerfeld | Im Jahr 2011 wurde der Bebauungsplan 15 rechtskräftig, dort hieß es bislang: „Im westlichen Teil entstand ein Wohngebiet mit der Straße „Bilsbekbogen“. Der östliche Teil dient der „Bilsbekschule“. Die seinerzeit großzügig bemessene Schule, die sich anteilig im Besitz der Gemeinden Kummerfeld und Prisdorf befindet, platzt zwischenzeitlich aus allen Näht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen