Bildergalerie : Großübung auf dem Gelände der Landesfeuerwehrschule

1 von 22
Mit 14 Feuerwehrfahrzeugen waren die insgesamt 71 Einsatzkräfte am Sonnabendmorgen an die dänische Grenze nach Harrislee gefahren, um den Ernstfall zu proben. (Fotos: Geertje Meyer)

Drei Szenarien hatten sich Lena Stuckmeyer, Björn Pöhler und Florian Judzinsky für die Feuerwehren Bönningstedt, Pinneberg, Rellingen und Tangstedt sowie die Kreisbereitschaft des Deutschen Roten Kreuz (DRK) ausgedacht.

zur Startseite