Feuerwehr im Einsatz : Großalarm in Borstel-Hohenraden: Waldrand steht in Flammen

Avatar_shz von 20. September 2020, 17:36 Uhr

shz+ Logo
Noch einmal Glück gehabt! Das Feuer war dabei, in den Wald zu laufen. Per Löschwasser konnte es gestoppt werden.

Noch einmal Glück gehabt! Das Feuer war dabei, in den Wald zu laufen. Per Löschwasser konnte es gestoppt werden.

Die Einsatzkräfte verhindern, dass sich das Feuer in den Wald fressen kann.

Borstel-Hohenraden | Großalarm am Sonntag (20. September) kurz nach 14 Uhr. Die Feuersirene reißt das Dorf aus seiner Ruhe. Rauchgeruch ist überall wahrnehmbar. Sogar in Barmstedt. In Borstel-Hohenraden (Kreis Pinneberg) soll der Wald in Flammen stehen, lautet die Einsatzmeldung.   Es wird Großalarm ausgelöst. Immer mehr Feuerwehrfahrzeuge der Wehren aus Borstel-Hohenraden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert