Öffentlicher Dienst : Gewerkschaft Verdi kündigt Warnstreik bei Regio-Kliniken im Kreis Pinneberg an

23-28223291_23-99733131_1532513994.JPG von 22. September 2020, 12:30 Uhr

shz+ Logo
In der kommenden Woche soll ein Klinik-Standort im Kreis Pinneberg bestreikt werden.

In der kommenden Woche soll ein Klinik-Standort im Kreis Pinneberg bestreikt werden.

Diese Woche soll es im Kreis Pinneberg noch keine Warnstreiks geben. Für die letzte September-Woche sind laut Verdi drei Aktionen geplant.

Kreis Pinneberg | In der Tarifrunde im öffentlichen Dienst gibt es in dieser Woche noch keine Warnstreiks im Kreis Pinneberg. Das sagte Ralf Schwittay von der Gewerkschaft Verdi am Dienstag (22. September) auf Anfrage von shz.de. Erste Arbeitsniederlegungen sind aber in der kommenden Woche geplant. Im Kreis soll es insgesamt drei Aktionen geben. Streik in Elmshorn oder ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen