Auf der Friedrich-Ebert-Straße : Gegenverkehr übersehen: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Pinneberg

Avatar_shz von 29. Oktober 2019, 09:45 Uhr

shz+ Logo
Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Front des Pkw zerstört.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Front des Pkw zerstört.

Der Bereich musste zeitweise voll gesperrt werden. Feuerwehr und Polizei sicherten die Unfallstelle ab.

Pinneberg | Heftiger Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Pinneberg: am Dienstagmorgen ist eine 36-Jährige mit ihrem VW Sharan seitlich in den Opel eines 45-Jährigen gekracht. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in das Pinneberger Krankenhaus eingeliefert, die Frau erlitt leichte Blessuren.   Wie die Polizei auf Nachfrage von shz.de mitteilte, wollte der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert