Hartkirchener Chaussee für Stunden gesperrt : Gasleck legt Feierabendverkehr in Halstenbek lahm

shz+ Logo
Weiträumig abgesperrt: Halstenbeks Freiwillige Feuerwehr und die Polizei leiteten den Verkehr von der Hartkirchener Chaussee um – im Viertelstundentakt wurden die Gaswerte am Einsatzort gemessen.

Weiträumig abgesperrt: Halstenbeks Freiwillige Feuerwehr und die Polizei leiteten den Verkehr von der Hartkirchener Chaussee um – im Viertelstundentakt wurden die Gaswerte am Einsatzort gemessen.

Bei Bauarbeiten an einer Villa wurde an Halstenbeks Hauptverkehrsstraße eine Leitung beschädigt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

kowalewski-300x300.jpg von
14. Februar 2020, 18:15 Uhr

Halstenbek | Freitagnachmittag, der Feierabendverkehr rollt an – und in Halstenbek geht fast nichts mehr. Weil Bauarbeiter am 14. Februar bei Erdarbeiten an einer Villa an der Hartkirchener Chaussee eine Gasleitung tr...

sHtenbakel | aFg,gmttatcahrenii red Frrvhdbaeeeeinrek otrll na – ndu ni esnbaletkH ehtg fast sicnht e.mhr lieW erbuBaireat ma .41 bueraFr bei edrieabnEtr an inree ilalV na rde krneHhreactri aheessuC eine asliutneGg nretfa, ustmse erd ierBhec mu Hssnetkleab eesptaruarseßvtrHhk rüeb rrmehee dnSnuet imwgäueirt ebrtgaresp n.rdwee eDr aStu eecithr sib fau dei 23A rküczu und fau red neendra iteSe sib na ide nfdrlehceeSe Snt.tegrzeda

 

cAuh Frägngßeu kneomm itcnh rehm chdru

ieD illrgiFweie ewhFereru kbsnHetlae rwdue geeng  U3hr1 emtaali.rr 27 fEttsäknazrei nrektüc mti chsse Fgeazenurh a,su mu end ofltrUlna eczshair.bnu aiednNm ufrtde ehrm udrch – hcua cihnt dei ,gärngFßue edi mov fnhaohB uas ni ciunhRtg  reOtnsrk .ewnlotl neiiEg ruigeNgeei ersemanlevmt shci ma rrbsdAnpaeb, cohd elvi uz eensh war hrinet edn nrgoeß uregrazheFeeuhwfern in.htc

 

Das tferf enbeo Gdbueeä – iene aiVl,l ied tlklaue sneriat driw – umsets auteevrki ewdrn.e zrVteetl udrew a.mdnine Der venletetseedtlr rWhrhrüeef dun zetisirlneEat Kai mhecmakSel echriteteb ernseru Ztngeui rov Or:t Bhweenr„o renaw eneik inr,d baer r“uataieB.ber dumZe ruedw der toSmr beeta,tglls mu nuFnke zu ivdrm.eeen „Wri nemsse mi etlruantdketnseVit dei eserw“aG,t tseag kmelhameSc. „Sie ndis lsbiat im iebAßneuechr ibe 02, me.lztoVruoenpn“ Das sie ied älfetH nov dem ,Wetr ba dme eid Staiiount iisckhrt ree.wd

bA ivre empnlrnetVzouo hhetcrsr s lrn.ofhaegEosxpi

reoblrelAtäblh für hGaefurgt mmtko rmtlsaes umz Ezstnia

Im rneeInn red ialVl urwed ien erWt vno eemin Velrutonepznom egme.snse lEmtrssa raw ibe emd tnaisEz ads n2oTn6eF-ena-hugzr ürf egurthafG rde eleHbatnksre hreW eadbi. „Der dwuer ziplelse für oslceh äFell fnc“,aghtfaes stgea klae.ehmmcS

 

eiD euheeFrwr stltlee ned znBdathrucs ovr rtO reich.s saD kceL etbhdanci mtuses brea dre arGrrevg.seso rDe tah nesein zSit in hzItoee und frat pnteenesmdhedcr etsr ngeeg 14 rUh e.in Er rsce,euvth edi gnitLue an red ssgtenreuzdünGkcr zu enp,pak mu so edn asuslfsG uz sontppe. edNcham dsa neulgnge raw, ltfüete ide eFuerwerh dsa uGbedä.e mU 6.415 hUr war edr zsEanti eednbet udn rde ereVkhr onknet amnlgas ieerwd Frtah . fnhaeemun

nI rde stzniceeZhiw eussmtn tAsou eneni gwUem eürb ide ßedsraleFt ewiso die raietrFenesßd harfe.n eiD etuHptrsaßa edurw ärwdehn dse nEzietsas zur akagecs.Ss Dre kaEd-e dnu rde ,rtAd-kMial die bidee an rde iHteherrknarc esaehusC eli,eng rnwea ehenging rduch epSrunrg icnth genen.htabctsi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen