Voting des Tages : Fühlen Sie sich in Ihrem Zuhause von Straßenlärm gestört?

An dieser Stelle finden Sie jeden Tag eine Umfrage zu einem aktuellen Thema.

Avatar_shz von
15. April 2021, 18:00 Uhr

Lärm über 55 Dezibel macht krank. Seit 2018 zeigen Karten für 440 schleswig-holsteinische Gemeinden und rund 2400 Kilometer Straßen, wo die Belastung besonders hoch ist. Diese sogenannte Lärmkartierung muss laut EU alle fünf Jahre erneuert werden. In dieser Woche ist Schleswig-Holstein deshalb in eine neue Runde gestartet, damit bis Juni 2022 neue Lärmkarten erstellt und veröffentlicht werden. Auf dieser Basis sollen die Kommunen dann ihre bisherigen Lärmaktionspläne überarbeiten.

Laut Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume sind nach den bisherigen Kartierungen etwa 220.000 Menschen im Norden durch Straßenverkehrslärm über 55 dB(A) belastet. Die meisten leben in Städten mit mehr als 20.000 Einwohnern (68 Prozent).

Wir fragen daher heute:

Fühlen Sie sich in Ihrem Zuhause von Straßenlärm gestört?

Ja, ich werde von Straßenlärm gestört.
43,7%
Das ist je nach Tageszeit unterschiedlich.
16,7%
Nein, ich werde nicht von Straßenlärm gestört.
39,7%
 

Bitte beachten Sie: Bei unserem Voting des Tages können Sie innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung der Frage abstimmen (an Feiertagen und am Wochenende länger). Anschließend ist nur noch das Ergebnis sichtbar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen