zur Navigation springen

Einsatz in Uetersen : Frau sticht auf Partner ein – Lebensgefahr

vom

Der Streit eines Paares eskaliert. Die Frau befindet sich in polizeilichem Gewahrsam.

Uetersen | Eine 58-Jährige Frau aus Uetersen hat ihren Partner am Donnerstagabend lebensgefährlich verletzt. Das berichtet die Polizei am Freitag. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 21 Uhr in der gemeinsamen Wohnung zu einem Streit zwischen dem Paar. Im Zuge der Auseinandersetzung verletzte die Frau den 45-Jährigen mit einem Messer so schwer, dass er im Krankenhaus notoperiert werden musste.

Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen, die 58-Jährige befindet sich derzeit in polizeilichem Gewahrsam. Beide Personen sind der Polizei bereits aus vorangegangenen Einsätzen bekannt, die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 10.Apr.2015 | 12:25 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen