Sturmtief „Friederike“ : Fotos vom Wintereinbruch im Kreis Pinneberg

Am Donnerstag hat das Sturmtief „Friederike“ Schnee in die Region gebracht. Wir freuen uns auf Ihre schönsten Bilder.

shz.de von
18. Januar 2018, 16:00 Uhr

Kreis Pinneberg | Haben Sie auch die Schneelandschaft im Kreis Pinneberg fotografiert und möchten Ihre tollen Winter-Aufnahmen mit unseren Lesern teilen? Dann senden Sie uns Ihre Bilder mit Ort, Zeit und wenn Sie mögen ein paar Worten zum Bild per Mail an online@a-beig.de - Stichwort: Winterfoto

Marieke (von links), Aba, Linus, Stine und Leonie freuen sich über ihr Schnee-Pärchen in der Kita Biene Sonnenstrahl in Schenefeld.
Tanja Plock

Marieke (von links), Aba, Linus, Stine und Leonie freuen sich über ihr Schnee-Pärchen in der Kita Biene Sonnenstrahl in Schenefeld.

Leserin Brigitte Reuter war am Donnerstagmittag auf Gassirunde im Himmelmoor in Quickborn unterwegs.
Brigitte Reuter

Leserin Brigitte Reuter war am Donnerstagmittag mit ihren Hunden im Himmelmoor in Quickborn unterwegs.

 
Der Philantroph vor der Drostei in Pinneberg hat schon ordentlich Schnee angesetzt.
Felisa Kowalewski

Der Philantroph vor der Drostei in Pinneberg hat schon ordentlich Schnee angesetzt.

In Pinneberg hat Leon heute einen Schneemann gebaut.
Claudia Wehl

In Pinneberg hat Leon am Donnerstag einen Schneemann gebaut.

 
Verschneiter Blick auf die Elbe vom Willkomm-Höft in Wedel aus.
Inge Jacobshagen

Verschneiter Blick auf die Elbe vom Willkomm-Höft in Wedel aus.

Räumungsarbeiten in Elmshorn.
Holger Bass

Räumungsarbeiten in Elmshorn.

 
Unten das Wasser und von oben der Schnee: Das Schiff „Gloria“ im Elmshorner Hafen.
Marianne Meißner

Unten das Wasser und von oben der Schnee: Das Schiff „Gloria“ im Elmshorner Hafen.

Die Uetersener Innenstadt ist menschenleer.
Klaus Plath

Die Uetersener Innenstadt ist menschenleer.

„Auch die Punks bauen mit ihren Kindern Schneemänner“, schreibt uns Jennifer Reuter aus Barmstedt.
Jennifer Reumann

„Auch die Punks bauen mit ihren Kindern Schneemänner“, schreibt uns Jennifer Reuter aus Barmstedt.

 
Die Enten im Uetersener Rosarium watscheln durch den Schnee.
Klaus Plath

Die Enten im Uetersener Rosarium watscheln durch den Schnee.

Der Hafen von Elmshorn ist eingeschneit.
Marianne Meißner

Der Hafen von Elmshorn ist eingeschneit.

Sieht mit Schnee noch ein bisschen märchenhafter aus: Die Schlossinsel Barmstedt.
Martina Ladiges

Sieht mit Schnee noch ein bisschen märchenhafter aus: Die Schlossinsel Barmstedt.

 
Die Wildtierstation in Sparrieshoop ist so zugeschneit, dass man ganz genau gucken muss, um die Rehe auf dem Foto zu finden.
Christian Erdmann

Die Wildtierstation in Sparrieshoop ist so zugeschneit, dass man ganz genau gucken muss, um die Rehe auf dem Foto zu finden.

Die Haseldorfer Kirche sieht aus, als hätte man sie mit Puderzucker bestäubt.
Tobias Thieme

Die Haseldorfer Kirche sieht aus, als hätte man sie mit Puderzucker bestäubt.

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen