MH17 : Flugzeugabsturz in der Ukraine

Eine Passagiermaschine mit 298 Menschen an Bord ist im Osten der Ukraine abgestürzt. Experten gehen davon aus, dass das Flugzeug abgeschossen wurde.

Avatar_shz von
17. Juli 2014, 18:54 Uhr

Eine Passagiermaschine der Malaysia Airlines mit 298 Menschen an Bord ist am Donnerstag im Osten der Ukraine abgestürzt. Die Maschine vom Typ Boeing 777 sei auf einer Flughöhe von 10.000 Metern geflogen, als der Kontakt abbrach. Nach Agenturmeldungen seien alle 280 Passagiere sowie die 15 Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. Die Maschine war in Amsterdam abgeflogen und auf dem Weg nach Kuala Lumpur. Die genaue Ursache für den Absturz steht noch nicht fest. Internationale Experten gehen davon aus, dass das Flugzeug abgeschossen wurde.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen