zur Navigation springen

18. Pinneberger Kindertag : Fix was los vor der Drostei

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Bobby-Car-Rennen, Cheerleader und schon jetzt eine Portion Weihnachtsmärchen: Am 15. September kommen die Kleinen voll auf ihre Kosten.

Wenn sich in Pinneberg 40 Vereine, Parteien, Firmen und Organisationen zusammentun, dann kommt ein riesengroßes Programm zustande. Allein zehn Vorhaben auf der Bühne – und unzählige Aktionen auf der Wiese hinter sowie auf dem Platz vor der Drostei warten am Sonntag, 15. September, darauf, von Kindern und Jugendlichen gestürmt, ausprobiert, gewagt und bespielt zu werden. Der 18. Pinneberger Kindertag lädt von 11 bis 17 Uhr zum Riesenspektakel ein. Sowohl der Initiator „Verein Pinneberger Kinder“ als auch mehr als 300 Ehrenamtliche hoffen auf gutes Wetter.
 

Durch das Bühnenprogramm führt Moderator Andreas Hettwer mit seinem Team: Nach dem Gottesdienst um 11 Uhr und der offiziellen Eröffnung um 11.30 Uhr stellen die Pinneberger Bühnen ab 12 Uhr Ausschnitte aus ihrem Weihnachtsmärchen „Der kleine Muck“ vor. Ab 12.30 Uhr zeigt der VfL Pinneberg Akrobatisches, ab 13 Uhr ist das Forum Theater mit Eindrücken aus seiner Weihnachtsproduktion „Peter Pan“ dran. Der SC Pinneberg präsentiert ab 13.30 Uhr nicht nur den Square Dance, sondern lädt das Publikum ebenso zum mittanzen ein.

Ab 14 Uhr stehen wieder die Mimen des „kleinen Muck“ auf der Bühne. Eine halbe Stunde später erobern die kleinen Tänzerinnen der Ballettschule Geigenberger die Bretter: „Die Abenteuer der Olchis und der Prinzessin Etepete“ heißt ihr Tanzspiel von Kindern für Kinder. Nach nochmaligen Peter-Pan-Abenteuern (15 Uhr) beenden die Wedeler Cheerleader mit ihrer Anfeuerungs-Show das Bühnenprogramm. Sie startet um 15.30 Uhr.

Auf dem Gelände rund um die Drostei sorgen ein Hüpfbälle-Parcours, eine Fahrradschlauchflickaktion, eine Getreidemühle fürs eigene Müsli, ein Luftballonwettbewerb, eine Bobby-Cars-Rennstrecke, Riesenseifenblasen, Pedalos und Stelzen, Kinderschminken, Entenangeln, eine Wurfmaschine, Golfrüstzeug, Wasserspiele, Reepschlaggeräte, ein Erlebnisparcours zum Thema Schokolade, ein Klettergerüst, ein Gerät zur Messung des Fußdrucks, eine Hüpfburg und noch vieles mehr für einen kurzweiligen und aktionsreichen Kindertag.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 11.Sep.2013 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen