Besuch beim Grünen-Ortsverein Holm : Finanzministerin Monika Heinold erteilt Absage an Schulbaugeld

Avatar_shz von 27. November 2018, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Monika Heinold, Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein, rät Gemeinden, sich im Kieler Bildungsministerium zwecks einer späteren Förderung zu erkundigen.
Monika Heinold, Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein, rät Gemeinden, sich im Kieler Bildungsministerium zwecks einer späteren Förderung zu erkundigen.

Die Fördergelder vom Land sind bereits aufgebraucht – die kleinen Gemeinden des Kreises gehen erstmal leer aus.

Holm | Bernd Lottmann, Fraktionsvorsitzender der Holmer Grünen, vergewisserte sich: „Ich muss also davon ausgehen, dass es keine Förderung gibt?“ Die schleswig-holsteinische Finanzministerin Monika Heinold ließ keine Illusionen aufkommen: „Davon musst du erstma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen