Einsatz in der Hauptstraße : Feuerwehr löscht Brand in Prisdorfer Einfamilienhaus

shz+ Logo
Feuerwehr und Polizei sichern die Einsatzstelle ab.

Feuerwehr und Polizei sichern die Einsatzstelle ab.

Insgesamt waren mehr als 30 Helfer vor Ort. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. März 2020, 13:10 Uhr

Prisdorf | Alarm für die Freiwilligen Feuerwehren Prisdorf und Kummerfeld: In der Prisdorfer Hauptstraße ist am frühen Sonntagmorgen, 1. März, ein Einfamilienhaus in Brand geraten. Das Feuer brach aus bislang ungekl...

soPdfrir | ralmA für edi Flerwgilinei ehunewrrFee irPsrfod und luemKmfdre: In rde Pdseroirfr tpasueaHtrß sit ma rfeünh ,gnoSenamgortn 1. Mzrä, nie hauianEsnmiefli in rdnaB e.gtaern saD ereuF rcbha sau naibgls grreänelukt srhceaU negge 4.20 hUr ni einem rimemZ des ehetdlneeensr desuGebä au.s

iEen Posnre hbae fbnreafo nhoc ,husvrtce die Fnelmam gäsigtnindee zu lnhseöc dnu deaib enie anchgaurggitfsevRu erelit.nt Dre tnsnReedisgttu reeütkmm hsci um ied vlezteter reoPsn. Dei aefermbkärndpB schntöle ewlider dei leFmnma ntreu tmzAushetc und neargübbe ied Eeltzeatnlsis frü rieewet rnumeginlEtt an edi iP.lieoz gtsanesmI ewnra hmre lsa 30 rfHlee orv rO.t ieD auHatßrspet raw dhnerwä edr ceöberitnsLah rsrpe.gte

XLTMH kolcB | thmntilioBacorul ürf tkAlr ie

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert