Feuerwehr-Bilanz zu Silvester : Feuerschein auf Balkon führt zu Großeinsatz in Pinneberg – mehrere Brände in Wedel

plath_klaus_75R_7419.jpg von 01. Januar 2021, 18:45 Uhr

In Wedel wurde ein Kellerbrand gemeldet, ansonsten blieb es recht ruhig im Kreisgebiet.

Pinneberg | Für die Freiwilligen Feuerwehren im Kreis Pinneberg ist der Jahreswechsel vergleichsweise ruhig verlaufen. Das teilte der Kreisfeuerwehrverband gegenüber shz.de mit. In der Zeit zwischen 18 Uhr am Silvestertag und 7 Uhr am Neujahrsmorgen mussten die ehrenamtlichen Brandbekämpfer zu sieben Einsätzen ausrücken. Beim Jahreswechsel 2019/20 registrierte die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert