Hamburg : Feuer springt von Müll auf Supermarkt über

In der Nacht zu Dienstag hat ein Supermarkt im Hamburger Stadtteil Lurup gebrannt. Die Ursache für das Feuer ist noch nicht bekannt.

Avatar_shz von
01. Juli 2014, 09:30 Uhr

Hamburg | In der Nacht zu Dienstag hat ein Supermarkt im Hamburger Stadtteil Lurup gebrannt. Das Feuer brach gegen 02.31 Uhr aus. Wie die Feuerwehr am Morgen mitteilte, breitete sich das Feuer von gelagertem Müll neben dem Supermarkt auf dessen Fassade sowie den Dach- und Treppenraum aus. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Insgesamt 22 Feuerwehrmänner waren rund zwei Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Zur Brandursache wurden zunächst keine Angaben gemacht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen