Familientag: Arbeitskreis stellt sich vor

von
22. Mai 2014, 10:51 Uhr

Die Gruppe „Wirtschaft“ des Arbeitskreises für das Quickborner Stadtmarketing wird mit einem Info-Stand im Eingangsbereich des Rathausplatzes am Familientag, 25. Mai, vertreten sein. Das berichtete gestern Jochen Lattmann, Sprecher der Stadt. Mitglieder der Arbeitsgruppe „Leben“ kommen ebenfalls hinzu. „Die Mitglieder der Arbeitsgruppe werden über ihre Aktivitäten zum Stadtmarketing informieren. Vor allem aber wollen sie unter dem Stichwort ‚Wunschkiste‘ Ideen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger sammeln“, so Lattmann. Von 11 bis 17 Uhr gibt es auf dem Rathausplatz während des Familientags ein Programm für Jung und Alt. Los geht es mit dem Bobby-Car-Rennen für die kleinen Besucher des Stadtfestes.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen