Engpässe im Bürgerbüro

von
18. Mai 2018, 10:33 Uhr

Aufgrund von mehreren Personalausfällen kann es bis heute im Bürgerbüro der Stadt Pinneberg zu längeren Wartezeiten oder verkürzten Sprechzeiten kommen. Das teilte
Rathaussprecherin Maren Uschkurat mit. „Wir bitten die Bürger, sich hierauf einzustellen und für ihr Anliegen ein
ausreichendes Zeitfenster einzuplanen oder ihren Besuch – sofern
möglich – zu verschieben.“ Um zusätzlich
lange Wartezeiten
zu vermeiden, bestehe ferner die Möglichkeit, vorher Termine unter
Telefon (0 41 01) 21 15 79 im Bürgerbüro zu
vereinbaren.


Buergerbuero@stadtverwaltung.pinneberg.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen