Kreis Pinneberg in Kürze : Elmshorn: Umweltsiegel für Kirchen ++ Corona: Zahlen steigen ++ Kran-Unfall: Komplizierte Bergung auf A23 bei Pinneberg

Johanna_blau_heller.JPG von 28. September 2020, 04:30 Uhr

shz+ Logo
Umweltpastor Jan Christensen (rechts) übergab das Ökofair-Siegel an Peter Rodermund aus der Emmaus-Gemeinde.

Umweltpastor Jan Christensen (rechts) übergab das Ökofair-Siegel an Peter Rodermund aus der Emmaus-Gemeinde.

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was am 28. September wichtig ist.

Elmshorn Angefangen hatte alles mit einem Brief, den Henrike Rodermund an ihren Kirchengemeinderat schrieb. „So können wir nicht weitermachen“, hielt die damals 18-Jährige dem Gremium ihrer Emmaus-Kirchengemeinde in Elmshorn vor: Sie vermisste ökologisches, nachhaltiges Engagement. Zweieinhalb Jahre und viele Diskussionen, Sitzungen und Beschlü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert