Mehr Ladesäulen : Elektroauto-Flotte im Kreis Pinneberg wächst

Avatar_shz von 21. August 2020, 11:50 Uhr

shz+ Logo
Die Kreisverwaltung hat auf ihren Liegenschaften insgesamt 36 Ladepunkte errichtet.

Die Kreisverwaltung hat auf ihren Liegenschaften insgesamt 36 Ladepunkte errichtet.

Die Zahl der angemeldeten E-Fahrzeuge hat sich im Kreis Pinneberg seit 2016 fast vervierfacht. Die Ladeinfrastruktur wird größer.

Kreis Pinneberg | Auch wenn die Zahl der Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen weit hinter der politisch geforderten und versprochenen zurückbleibt: Langsam bewegt sich was. Im Juni waren im Kreis Pinneberg 850 reine E-Autos unterwegs. Ende 2016 waren es erst 224. Die Zahl hat sich also fast vervierfacht. Mehr Fahrzeuge mit Hybrid-Antrieb Deutlicher fällt der Anstieg a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen