zur Navigation springen

Gefährlich auf der Straße : Eisplatten fallen vom Autodach

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 22.Jan.2016 | 16:35 Uhr

Pinneberg | Es krachte und klirrte als ein Auto am Freitagmittag schwungvoll um die Kurve an der Pinneberger Kreuzung Mühlenstraße, Ecke Saarlandstraße gebogen ist. Eisplatten, teilweise tellergroß, fielen vom Anhängerdach und zerschellten auf der Straße. Ein Glück, dass niemand getroffen worden ist.

„Es kommt immer wieder zu Unfällen weil Lkw-Fahrer das Eis nicht von den Planen nehmen“, sagte Silke Westphal, Pressesprecherin der Polizei. So geschehen sei das gerade diese Woche auf der A1 bei Lübeck. Laut Westphal müssen „Eis und Schnee vor der Fahrt komplett entfernt werden.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen