Kreis Pinneberg : „Einen feinen Menschen verloren“: Politiker trauern um Thomas Oppermann

Studioline2.jpg von 26. Oktober 2020, 19:15 Uhr

shz+ Logo
Ernst Dieter Rossmann (SPD).
Ernst Dieter Rossmann (SPD).

Politiker aus der ganzen Bundesrepublik zeigten sich am Montag (26. Oktober) betroffen vom Tod des SPD-Manns. So auch die Kreis Pinneberger Bundestagsabgeordneten.

Kreis Pinneberg/Berlin | Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann ist am Sonntag überraschend gestorben. Der 66-jährige SPD-Politiker ist übereinstimmenden Medienberichten zufolge am Sonntagabend bei TV-Arbeiten mit dem ZDF zusammengebrochen. Zur Todesursache gibt es bislang keine Informationen. Ernst-Dieter Rossmann zeigt sich betroffen Politiker aus der ganzen Bundesrepublik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen