zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

17. Oktober 2017 | 04:18 Uhr

Ein Ferienpass für jedes Kind

vom

shz.de von
erstellt am 10.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Kreis Pinneberg | "Jedes Kind im Kreis Pinneberg soll in diesem Jahr einen Ferienpass erhalten" - so das ehrgeizige Ziel von Ingo Waschkau, Geschäftsführer des Kreisjugendrings. 25 000 Pässe wurden gedruckt, zwei Drittel mehr als in den vergangen Jahren. Neu ist, dass der Pass nicht mehr gekauft werden muss, sondern kostenlos an mehr als 100 Stellen im Kreis verteilt wird. Nur noch zwölf Seiten dick ist er, aber steckt trotzdem voller Ferienaktionen.

62 Fahrten für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahre stehen auf dem Programm. "Die Aktion ist überwiegend für die Kinder gedacht, die in den Ferien nicht verreisen", so Birgit Hammermann, stellvertretende Geschäftsführerin. Bildungsgutscheine können für die Ferienaktionen eingelöst werden. Waschkau ergänzt: "Wenn uns Familien ansprechen, dass die Teilnahme des Kindes finanziell zu scheitern droht, haben wir dank der finanziellen Unterstützung der Sparkasse Südholstein die Möglichkeit, Kosten für den einzelnen unbürokratisch zu erlassen."

Das Angebot für die Sommerferien ist so vielfältig wie die Zielgruppe. "In diesem Jahr organisieren wir erstmals einen Workshop App-Entwicklung, bei dem die Jugendlichen ihre erste eigene App programmieren können. Aber auch die Klassiker wie ein Ausflug in den Heidepark und die Gauklertournee durch den Kreis stehen auf dem Programm", so Simon Schütt, verantwortlich für die Initiative Jugendarbeit beim Jugendring.

1800 Plätze seien in den sechs Ferienwochen vorgesehen. Betreut werden die Kinder und Jugendliche von ehrenamtlichen Helfern. Beim gemeinsamen Abschlussfest am 4. August können alle Teilnehmer unter dem Motto "Riesenspiele mit Kalle und Kelli" die Ferienzeit ausklingen lassen.

Anmeldungen sind ab diesem Jahr nur noch über die Ferienpass-Webseite möglich. Das Anmeldeverfahren startet am kommenden Montag um 8 Uhr.

Ferienpass-Inhaber können während der Ferien kostenlos im Strandbad Barmstedt schwimmen. Für den Badepark Elmshorn, das Schwimmbad Pinneberg und das Freibad Quickborn erhalten Kinder und Jugendliche bei der Anmeldung für eine Fahrt einen Gutschein für sechsmal Eintritt.

www.aktion-ferienpass.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen