zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

15. Dezember 2017 | 19:12 Uhr

Halstenbek : Ein ausgewiesener Fachmann

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Propst Horst Gorsk ist am Donnerstag zu Gast im Ökumenischen Gesprächsforum.

von
erstellt am 22.Jan.2014 | 09:01 Uhr

Am morgigen Donnerstag wird Propst Horst Gorski für einen Vortrag mit anschließendem Austausch zum Thema „Amt und Gemeinde in der Evangelisch-Lutherischen Kirche“ in das Ökumenische Gesprächsforum in Halstenbek kommen.

Dr. Horst Gorski ist Propst des Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein und als Vorsitzender des Kirchenkreisrates auch zuständig für die Kirchengemeinde Halstenbek. Er ist auch Vorsitzender der Theologischen Kammer der Nordkirche und für das Thema des Abends ein ausgewiesener Fachmann. Es geht dabei um das Verhältnis vom Amt und Gemeinde, konkret also zwischen Pastor/Pastorin und der Kirchengemeinde mit dem überwiegend aus gewählten „Laien“ bestehenden Kirchengemeinderat und der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterschaft. Die Besonderheiten sollen dabei insbesondere im Verhältnis etwa zur katholischen Kirche, aber auch zur evangelisch-reformierten Tradition beleuchtet werden.

Interessierte am Gesprächsforum treffen sich von 20 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus der Halstenbeker Erlöserkirche an der Friedrichstraße.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen