Ellerbek : Ehre für das Ehrenamt: Holger Rechter geht in den Feuerwehr-Ruhestand

Johanna_blau_heller.JPG von 29. Oktober 2020, 13:45 Uhr

shz+ Logo
Holger Rechter bleibt auch als Ehrenmitglied mit seinen Kameraden in Verbindung
Holger Rechter bleibt auch als Ehrenmitglied mit seinen Kameraden in Verbindung

Der ehemalige Wehrführer wechselt nach 18 Jahren Vorsitz in die Ehrenabteilung und macht Platz für junge Kameraden.

Ellerbek | 61 Jahre jung, 18 Jahre lang Wehrführer und mehr als 40 Jahre Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Ellerbek – so könnte Holger Rechter in Zahlen beschrieben werden. Jetzt ist er in die Ehrenabteilung gewechselt. Nach so langer Zeit eine ganz schöne Umstellung oder? „Ich bin ja trotzdem noch Mitglied, nur nicht mehr aktiv“, sagt er. Normalerweise tref...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen