Unfall in Pinneberg : E-Scooter-Fahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Der 24-Jährige wurde mit schweren Kopfverletzungen per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. August 2019, 12:00 Uhr

Pinneberg | Ein 24-jähriger Pinneberger hat sich am 16. August nach einem Sturz mit seinem E-Scooter lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, befuhr der Mann gegen 17 Uhr verbots...

ngnPibree | inE i2ärej-gr4h nrrPnebiege hat chsi ma 16. usAtgu achn emien rSzut tmi emsine o-ctSeEro nireälfbehhcegsel enreunzVeltg negg.ozuze Wei die Peilzio ma gtMnoa t,iemeittl rfbhue edr Mann engeg 17 hrU ivtgbewsirrod end nnekil Rwedag edr trSaeß nLgae weteiT ni nihguRtc .gstWirne

eiBm Dhcuarrfhne erine beanngokeunsrBdsti lvreor erd 4i-g2eräJh rnfobafe ied rKloentlo berü ieenns llroeR nud srzüt.et reHibei tsßie er tim emd opfK auf ned esnotiBrd. iEn Rsautruecrtbsnbuhegh olfg dne nezVtlteer in nei grbuarmeH hKknaauner.s ürF sad hzauFerg sabtned kien nhcer.ucgtuheirssszV

MXHTL lkcBo | thoBnrilmlicuaot frü iAl rtke

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert