Kreis Segeberg : Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Norderstedt

Drei Autos waren in den Unfall verwickelt. Unter den Verletzten befindet sich auch eine schwangere Frau.

shz.de von
10. Oktober 2018, 07:19 Uhr

Norderstedt | Bei einem Verkehrsunfall in Norderstedt im Kreis Segeberg sind zwei Menschen schwer und eine Schwangere leicht verletzt worden. Wie es zu dem Unfall mit insgesamt drei Autos am Dienstag kam, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Die beiden Schwerverletzten seien mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die schwangere Frau sei zur Untersuchung ebenfalls ins Hospital gekommen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert