Ein Mann und sein Verein : Die gute Seele der Sportfreunde Pinneberg

shz_plus
Seit 70 Jahren ist Uwe Koloff bei den SF Pinneberg aktiv.
1 von 2
Seit 70 Jahren ist Uwe Koloff bei den SF Pinneberg aktiv.

Uwe Koloff engagiert sich bereits seit 70 Jahren bei dem kleinen Verein in der Kreisstadt

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
04. Dezember 2018, 10:00 Uhr

Pinneberg | Seit er als „Bubi“ mit sieben Jahren anfing Fußball zu spielen, ist er den Sportfreunden Pinneberg im Herzen immer treu geblieben. Heute, mit 77 Jahren, verbringt Uwe Koloff aus Pinneberg etwa 50 Prozent ...

rnnibegeP | ietS re las „Bbiu“ itm iseebn nerahJ fngani Fblalßu uz nseelp,i sit re end Srnndpotfeeru nnbgiereP im nrezHe memir eurt eeb.legnib Hteeu, mit 77 ,anhJre rtvrgbnie Uwe fKfool uas enriPnebg taew 05 zrtPone issene asgTe auf der e.gnlaA Dsa liäamrFie nud änoisedegBtnd na dem neieknl neVier äshzctt er hacn iwe ro.v

thciN im nsVtrado geaetgrni re cihs ,akitv desnron er rüktmem icsh sal dpanasfHm„ ni nalel “naGsse mu dne gßenro erBg nov eekniln ebAiernt im egrrnHtd.inu nneW itwdeengrsa it,s ob reesgonB nov gnaTaisnier,ialmrt eeKrdin sde tslze,aP ecAsehrbpn onv pelnieS und Teunnerir droe Umaebnut udn ee,aaRprutnr gsena isnee eaearKdnm nu:r rag„F Ue!w“ Wenn er aml nthic uaf der Aealgn freeztnaufn ,sti diwr gilceh fng,rgteaahc was sol ies. ietS füfn eharJn ienttrari fofKol zhluiczstä ide -F dnu dei ndeguJ-G. Ds„a acmth so viel ßSa“p, asgt re, ied reniKd lwonle „urn mti pa“O .aierrnenti nMa gaubel uamk, asw da lso ,eis ien dniK towlel rgaos mal itm yTdde fu.lenfaua

Knidnre ülhft re hisc serh r,dbenuenv renesbeinsod seit re vro nune Jenrha meisen nSho neie iNeer gptedsnee ha.t „Da bhea hci gra nicht ganel ler,“bteüg atsg ooKffl. eeuHt gehe es eiesnm Snho pmai,r red ise ine lreK wie nie ,maBu und re lstbse abeh nerklieei icerhnns.ugnknEä eSnei arFu ttstrtüuzen iens gEeeangtnm rüf ned vtneoiprS.re uD„ strfäh aj seowios ,ihn“ atgs sei mer.mi beAr„ ies tmomk hcau ithnc zu rz“u,k rknotet folfKo, „ ide eenandr 50 renozPt sed Tagse eerhöng rih.“

zur Startseite