Ein Mann und sein Verein : Die gute Seele der Sportfreunde Pinneberg

shz+ Logo
Seit 70 Jahren ist Uwe Koloff bei den SF Pinneberg aktiv.
1 von 2
Seit 70 Jahren ist Uwe Koloff bei den SF Pinneberg aktiv.

Uwe Koloff engagiert sich bereits seit 70 Jahren bei dem kleinen Verein in der Kreisstadt

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
04. Dezember 2018, 10:00 Uhr

Pinneberg | Seit er als „Bubi“ mit sieben Jahren anfing Fußball zu spielen, ist er den Sportfreunden Pinneberg im Herzen immer treu geblieben. Heute, mit 77 Jahren, verbringt Uwe Koloff aus Pinneberg etwa 50 Prozent ...

bnrPgeien | Stei re lsa Bb“iu„ mti esnbie rhanJe nifnga ulbFaßl zu sipe,nle sit re dne reroentupSfnd egrnePibn im eenrzH mmire rteu lbb.eegnei t,uHee imt 77 ,nahrJe grvbenirt Uwe folKof sua Pengrbein twae 50 rnozetP eesnsi esTag auf red Agneal. Dsa aieirmlFä und dsBoennäeigdt an med enkneil inVeer ttcsähz re canh iwe v.ro

Nchti mi Vatonsdr egtengria er shic tvak,i nsondre re mürktme hisc sla asHfnmadp„ ni aenll easn“Gs mu ned ogernß grBe nov klninee bitnAere im dtnernrgiuH. ennW eigaedsntwr it,s ob ogsrnBee von trsmniaiTgainlre,a iKdeenr des atPle,sz erAnbeshpc von Sepleni nud neunerTir reod uUtmnbae nud reenauptRar, nasge einse dnaeraemK run: garF„ “!eUw ennW re mla ictnh uaf dre gAenla fzrtanfueen ,tis diwr icgleh eacgag,tfhnr aws osl esi. tieS fünf rhJane aternirti ffoloK hzisctuäzl eid -F udn ide n-eJd.uGg aDs„ hcamt os vlei p“aßS, gast ,re ied riKdne lleonw r„nu tmi Oap“ ier.inntaer nMa aeublg akm,u asw da sol ,esi ine nKdi towell sorga mla tmi Tddye felafnu.ua

rndKeni htülf re icsh srhe n,evrbendu einerbndsseo tsei er orv ennu narhJe mnseie nohS neei eerNi pneesgtde aht. D„a ahbe chi arg cthin lngea etb,“erlgü atgs oKl.off etHeu eegh es esenim nhSo ram,pi erd esi ien Kerl iwe ein uamB, dnu re sstbel abhe nlkeeiier gchn.äsinrueknnE iSene uarF sntttüeztur snei mneeEgtgna rfü ned .tprvenoirSe u„D ähfsrt ja ieossow i,nh“ gats ise ie.mrm erA„b sie mmtok hauc htnci uz rkz“,u netokrt olf,foK „ ied erednna 05 tonzrPe eds sgeaT hegröne h“ir.

zur Startseite