Eine Person leicht verletzt : Dichter Rauch quillt aus dem Keller: Elektrogerät löst Brand in Appen aus

shz+ Logo
15 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Appen waren am Mittwochnachmittag in der Straße Beeksfelde im Einsatz.

15 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Appen waren am Mittwochnachmittag in der Straße Beeksfelde im Einsatz.

Feuerwehrmitglieder unter Atemschutz waren im Einsatz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. November 2019, 15:26 Uhr

Appen | Bei einem Brand in der Straße Beeksfelde in Appen ist am Mittwoch die Bewohnerin eines Einfamilienhauses leicht verletzt worden. Die Alarmierung der Rettungskräfte erfolgte am Mittwochnachmittag um 14.25 ...

Appne | eiB eimne raBdn ni erd arSetß Bdeelekesf ni pAepn sti ma wtoictMh die eeBinwronh isnee iuslinEshmeinaefa thilec teverlzt .rondew eiD aemArunlrgi der enträgetskftRu eelforgt am aiicthnctmtogwtaMh mu 54.12 .rhU eiW rde pcrPrsreseeshe dre iFgnlilierew rwrFhueee n,Apep cMaor olVlrme, rvo rOt itme,tilet athet eni rtotäElergke mi lKerle sde dubäeesG edn anBrd gaut.slöse

 

hacsR rngda ierkdc rarewhcsz auRch uas med .eädbGeu Vrie eereueFelurwth agbeben hsci neutr tscemtAuhz ni sad h.ifumiseanlnaiE Sei dun ied nrigeüb lfe raemKaden edr Areepnp eehrurweF tennkon dei mnFeaml hrsac tneru rltlKoneo e.brinng eonDnch qmtealu se cohn eine iatgzeln usa med .äeudeGb

eiD Fura noktne sich eslstb ni hecriiSteh r.egbnni iSe rduew mov nsietettgusdnR ni ien aknraKsunhe esoitrnattrr.p utaL omVlelr tis das usHa eterizd inhtc w.bhneobar

THMXL lkoBc | uitlhcrnoiBatoml für Akeltir

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert