Voting des Tages : Deutsche Fußball-Nationalmannschaft: Ist die Euphorie rund um das Team verflogen?

Eine Szene, wie sie heute nicht nur wegen der Corona-Pandemie schwer vorstellbar ist: Bastian Schweinsteiger bejubelt mit tausenden Fußball-Fans den WM-Sieg 2014.

Eine Szene, wie sie heute nicht nur wegen der Corona-Pandemie schwer vorstellbar ist: Bastian Schweinsteiger bejubelt mit tausenden Fußball-Fans den WM-Sieg 2014.

An dieser Stelle finden Sie jeden Tag eine Umfrage zu einem aktuellen Thema.

Avatar_shz von
13. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Hätten Sie es gewusst? Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt am Dienstagabend (13. Oktober, 20.45 Uhr, ARD) gegen die Schweiz. In der Nationenliga geht es dann für das DFB-Team um wichtige Punkte im Kampf um den Gruppensieg.

Aber interessiert das überhaupt noch jemanden? Oder ist das Interesse rund um die Mannschaft spätestens seit der desaströsen Fußball-WM in Russland so gering wie schon lange nicht mehr. Dieser Frage hat sich vor Kurzem auch das Fußball-Magazin "11 Freunde" unter dem Titel "Schlandflucht" gewidmet.

Wir fragen daher heute:

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft: Ist die Euphorie rund um das Team verflogen?

Ja, das Interesse ist so gering wie lange nicht mehr.
63,3%
Nur zum Teil, vor wichtigen Turnieren steigt die Euphorie wieder.
29,4%
Nein, die Euphorie ist nach wie vor ungebrochen.
7,3%
 

Bitte beachten Sie: Bei unserem Voting des Tages können Sie innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung der Frage abstimmen (an Feiertagen und am Wochenende länger). Anschließend ist nur noch das Ergebnis sichtbar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen