zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

24. Oktober 2017 | 06:40 Uhr

Rugenbergen : Der SV feiert 90. Geburtstag

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Bönningstedter SV Rugenbergen lädt für 19. September zum „Tag der Offenen Tür“ ein. Aufführungen und Mitmach-Aktionen.

von
erstellt am 05.Aug.2015 | 12:15 Uhr

Bönningstedt | Mit verschiedenen Aktionen feiert der Bönningstedter Sportverein Rugenbergen (SVR) in diesem Jahr den 90. Geburtstag des Vereins. Höhepunkt ist der „Tag der Offenen Tür“ am Sonnabend, 19. September. Beginn ist um 12 Uhr, das Ende gegen 18 Uhr.

Mehrere Sparten zeigen in der Halle, Kieler Straße 81, was sie können. Sowohl die Erwachsenen als auch der Nachwuchs werden tanzen – mal ganz klassisch mit Cha-Cha-Cha, Walzer und anderen Standard-Tänzen, mal modern mit Choreographien beim Kindertanz oder Hip-Hop- und Breakdance-Moves.

Auch die Karate- und die Geräteturngruppe werden sportliche Vorführungen präsentieren. Wie gut die Bönningstedter Rhönrad-Abteilung trainiert, zeigte sich kürzlich bei den Weltmeisterschaften in Italien: Die Vereinskameraden Yana Looft und Marcel Schawo holten im Kader der Deutschen Nationalmannschaft die Goldmedaille. „Der Nachwuchs übt schon fleißig und freut sich auf zahlreiche Zuschauer“, berichtet Anja Saathoff von der Geschäftsstelle des Vereins.

Doch die Gäste sollen auch animiert werden, sich selbst sportlich zu betätigen. Beim Familienwettkampf können Eltern und Kinder gemeinsam mehrere Sport-, Spiel- und Spaßstationen durchlaufen. „Die besten Gruppen erhalten einen Preis“, kündigt Saathoff an. Dies gelte auch für die Sieger auf der Anlage zur Geschwindigkeitsmessung von Ballwürfen, die dort aufgebaut sein wird.

Auch Rhönräder stehen in unterschiedlichen Größen zum Ausprobieren bereit. Auf dem Beachvolleyball-Feld rollen Boccia-Kugeln durch den Sand, anschließend wird das Netz gespannt und Bälle gepritscht, gebaggert und geschmettert.

Geschäftsstelle: Kieler Str. 81, Telefon: 040-5566690, E-Mail: info@svrugenbergen.de, Öffnungszeiten: montags bis donnerstags 9 bis 12.30 Uhr, mittwochs auch 19 bis 21 Uhr.
Abteilungen: Badminton, Basketball, Gesundheitssport, Gymnastik/Fitness, Fußball, Karate, Leichtathletik, Rhönrad, Tanzen, Tischtennis, Turnen.
Vereinsbeiträge monatlich: Schüler, Azubis und Studenten bis 27 Jahre sowie Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre – 9,50 Euro; zweites Kind –  7,50 Euro;  ab dem dritten Kind – beitragsfrei; Erwachsene ab 18 Jahre – 15,50 Euro; Erwachsener mit Kind/ern bis 17 Jahre – 24 Euro; Ehepaar mit Kind/ern bis 17 Jahre – 31 Euro; Ehepaar ohne Kind – 27 Euro.
Einmalige Aufnahmegebühr: Kinder, Schüler, Azubis und Studenten bis 27 Jahre – 6,50 Euro; Erwachsene – 12 Euro. www.svrugenbergen.de

Die klassische Torwand darf bei der Veranstaltung nicht fehlen, für Kinder wird außerdem eine Hüpfburg aufgestellt. Zum Abschluss der Mitmach-Aktivitäten sind alle Besucher eingeladen, bei der Zumba-Party ins Schwitzen zu kommen. Für die anschließende Erfrischung stehen kühle Getränke bereit. Wer sich über die Historie des Traditions-Vereins informieren will, sollte die Ausstellung alter Bilder und Berichte nicht verpassen. „Dazu werden zurzeit mehrere Stellwände vorbereitet“, sagt Saathoff.

Für Verpflegung sorgt die Freiwillige Feuerwehr Bönningstedt, die mit ihrem Grillstand vertreten sein wird. Einen Kaffeegarten organisieret die Tanzabteilung. „Wir bieten Sport für alle Altersgruppen an – vom Baby bis zu den Senioren“, betont Saathoff. Entsprechend bunt gemischt dürfte das Publikum sein.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen