Borstel-Hohenraden : Der Schulausbau nimmt mehr und mehr Gestalt an

Unbenannt.png von 19. September 2020, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Sie halten ihre Baubesprechung hinter der Grundschule ab: Bürgermeister Harm Kähler (FWG, von links), Zimmermann Jost Reinarz, Igli Kapplani vom Amt Pinnau, Rohbauer Erdogan Kubat und Markus Leenen-Wyneken.
Sie halten ihre Baubesprechung hinter der Grundschule ab: Bürgermeister Harm Kähler (FWG, von links), Zimmermann Jost Reinarz, Igli Kapplani vom Amt Pinnau, Rohbauer Erdogan Kubat und Markus Leenen-Wyneken.

Die Umbauarbeiten im Altbau sind in vollem Gange. Die Vorbereitungen für den Offenen Ganztag laufen.

Borstel-Hohenraden | Die Bauarbeiten an der Grundschule in Borstel-Hohenraden gehen gut voran. Das berichtet Bürgermeister Harm Kähler (FWG) bei einer Baustellenbegehung. Im ersten Schritt wurde vor allem in den Ferien im Altbestand umgebaut. Im nächsten Schritt entstehen in einem Anbau drei Betreuungsräume für den Ganztag. Werkraum wird zum Speisesaal Ein ehemaliger Werkr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen