Pinneberg : Der Mann, der alle Gräben kennt

dsc_1378

shz.de von
23. August 2013, 09:57 Uhr

Pinnebergs Straßengräben – Peter Kumpies (Foto, Mitte) kennt sie alle. Seit Juli 1988 ist er im Auftrag der Stadt unterwegs. Die Schaufel stets im Anschlag. Jan Gawryluk, Chef des Kommunalen Servicebetriebs, zu dem auch der Bauhof gehört, würdigte den 54-Jährigen kürzlich für 25 Jahre Treue zum Arbeitgeber. Etwa 5000 Gräben habe der gebürtige Pinneberger Kumpies, der in Waldenau wohnt, mit den Jahren vom Unrat befreit. Gawryluk: „Er ist überpünktlich und zuverlässig.“ Eine Einschätzung, die Hans Teut (links) und Bernd Proplesch vom Bauhof teilen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen