Voting des Tages : Der Fernbahnhof in Hamburg-Altona wird nach Diebsteich verlegt – gut so?

An dieser Stelle finden Sie jeden Tag eine Umfrage zu einem aktuellen Thema.

Avatar_shz von
11. Februar 2020, 18:00 Uhr

Nach jahrelangem Stillstand kommt die geplante innerstädtische Verlegung des Fernbahnhofs Hamburg-Altona in Fahrt. Nach den Plänen der Deutschen Bahn sollen die Fern- und Regionalzüge statt in Altona künftig am zwei Kilometer nördlich gelegenen S-Bahnhof Diebsteich halten, der dafür ausgebaut werden soll. Unsere Frage an Sie lautet:

Der Fernbahnhof in Hamburg-Altona wird nach Diebsteich verlegt – gut so?

Ja, der neue Bahnhof wird leistungsfähiger und attraktiver.
40,7%
Nein, Diebsteich ist als Standort für einen Fernbahnhof ungeeignet.
59,3%
 

Bitte beachten Sie: Bei unserem Voting des Tages können Sie innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung der Frage abstimmen. Anschließend ist nur noch das Ergebnis sichtbar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen