zur Navigation springen

Vor der Drostei : Das Weinfest in Pinneberg beginnt

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Am heutigen Donnerstag beginnt wieder das viertägige Spektakel vor der Drostei.

Pinneberg | Gemütliches Beisammensein, dazu Essen, Musik und ein fruchtiges Glas Roten oder Weißen: Das 25. Weinfest lockt von heute Abend an wieder alle Freunde edler Tropfen nach Pinneberg. Die Kreisstadt steht bis Sonntag, 3. Juli, ganz im Zeichen der Rebe.

Weit über die Stadtgrenzen hinaus hat sich die Veranstaltung auf dem Drosteiplatz zum Publikumsmagneten entwickelt. 19 Winzer aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten kommen in diesem Jahr in die Kreisstadt, um ihre edlen Tropfen vorzustellen. Ob leichter Sommerwein, schwerer im Eichenfass gereifter Rotwein, prickelnde Sektsorten oder starker Trester – die Organisatoren versprechen eine beachtliche Vielfalt.

Musikalisch gibt es zudem ein abwechslungsreiches Programm: Blues, Pop, Rock und Irish Folk werden geboten. Des Weiteren können sich die Besucher des Pinneberger Weinfests auf kulinarische Angebote freuen. Organisiert wird die Veranstaltung von der Wirtschaftsgemeinschaft Pinneberg. Bürgervorsteherin Natalina di Racca-Boenigk und Hermann Kunstmann (Vorstand der Wirtschaftsgemeinschaft Pinneberg) eröffnen das Weinfest heute um 19 Uhr. Danach tritt das Duo Urban Beach auf. Versprochen wird guter Pop mit bekannten Melodien.

Donnerstag, 30. Juni: 18 bis 23 Uhr
Freitag, 1. Juli: 18 bis 24 Uhr
Sonnabend, 2. Juli: 14 bis 24 Uhr
Sonntag, 3. Juli: 12 bis 18 Uhr

Morgen geht es dann um 18 Uhr weiter mit der Kreis-Königsproklamation des Kreisschützenverbands. Die musikalische Begleitung übernimmt der Musikzug Rosenstadt Uetersen. mAb 18.30 Uhr werden die diesjährigen Siegerweine präsentiert und die neue Weinkönigin gekrönt. Eine Jury mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik kürte Anfang Juni drei Siegertropfen. Abi Wallenstein und Günther Brackmann bieten von 19.30 bis 23 Uhr Blues und Boogie Woogie.

Die Hometown Brothers wollen am Sonnabend, 2. Juli, für Stimmung vor der Drostei sorgen. Sie bieten von 16 bis 19 Uhr Rock ’n’ Roll mit viel Spielfreude und Groove. Für Rock, Pop und Irish Folk steht das Pickville Duo, das von 20 bis 23    Uhr auftritt. Am Sonntag, 3. Juli, stehen von 14.30 bis 17.30 Uhr The Fam Four auf der Bühne. Sie versprechen die großen Hits der 50-er und 60-er Jahre und erinnern an die glorreichen Zeiten von Musikern wie Elvis Presley und den Beatles.

Donnerstag, 30. Juni: 19 Uhr Eröffnung vor der Drostei; 19.30 bis 22 Uhr Urban Beach
Freitag, 1. Juli: 18 Uhr Kreis-Königsproklamation des Kreisschützenverbands Pinneberg, 18.30 Uhr Präsentation der Siegerweine, im Anschluss Krönung der neuen Weinkönigin; 19.30 bis  23 Uhr Abi Wallenstein & Günther Brackmann
Sonnabend, 2. Juli: 16 bis 19 Uhr Hometown Brothers; 20 bis 23 Uhr Pickville Duo
Sonntag, 3. Juli: 14.30 bis 17.30 Uhr The Fam Four
Karte
zur Startseite

von
erstellt am 30.Jun.2016 | 12:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen