Action auf 15.000 Quadratmetern : Das Programm zum Familientag 2019

lageplan_familientag2019.jpg

Beim Familientag ist einiges los. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir das Programm für Sie zusammengestellt.

Avatar_shz von
01. September 2019, 14:00 Uhr

Appen | Mehr als 800 Helfer sorgen ehrenamtlich für einen unvergesslichen Tag - und zeigen, was das Ehrenamt in der Region zu bieten hat. Denn in Appen wird am Sonntag, 8. September, groß gefeiert. Wir zeigen, was Sie auf der Sportanlage des TuS Appen erwartet.

Die Bühnen 1 und 2 sind während des Familientags auf dem Gelände des TuS Appen für die Spielmannszüge und Musiker reserviert. Die Kleinkunst bekommt deshalb auf der Bühne des Kreisjugendrings Pinneberg (KJR) ihren Auftritt. Von 11.30 bis 17 Uhr gibt es Zauberei, Gaukelei und viel rhythmische Bewegung.

Das ist los auf den Bühnen:

Konzert-Bühne 1

10.30 Uhr: Begrüßung der Gäste sowie aller Spielmanns- und Musikzüge durch Andreas Martens, Vorsitzender des Spielmannszugs Appen; Gastgeschenke werden übergeben

10.35 Uhr:  Soundorchester Rot-Weiß-Pinneberg

11.15 Uhr:  Musikzug Halstenbek

12.00 Uhr:  Spielmannszug des Sportclubs  Pinneberg

12.20 Uhr: Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Appen

13.15 Uhr: Elbkinderlandchor Blankenese

14.00 Uhr: Wildecker Herzbuben

14.55 Uhr: herrH, Neue Deutsche Kindermusik

15.40 Uhr: Musikzug Hasloh

16.30 Uhr: Rock ’n Roll mit der Band RockSin

17.30 Uhr: Verabschiedung durch Andreas Martens

 
Konzert-Bühne 2

10.55 Uhr: Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Haselau

11.35 Uhr: Musikzug Moorrege und Spielmannszug Klein Nordende/Lieth

12.50 Uhr: Sambagruppe Alegria de Bahia

13.45 Uhr: Spielmannszug Hörnerkirchen

14.35 Uhr: Musikzug Schenefeld

15.20 Uhr: Musikzug Elmshorn

16.05 Uhr: Musikzug Rellingen

 
Programm von 10 bis 17.30 Uhr

A. Beig-Verlag: Hüte aus Zeitung basteln, Ballonfliegen am Kran, Fotos an der Zeitungswand, Turnbeutel zugunsten des Bürgerparks Appen

AOK Nordwest: Human Soccer, Menschlicher Kicker

Appen musiziert: Kuchenbüfett und Infostand

AWO Kinder- und Jugendhaus: Wurfspiele

Abwasserzweckverband (AZV): Aktionsstand

Bo Hansen: Vegetarischer Verpflegungsstand

Daily Catering: Foodtruck

Dennis Mohr: Ausstellung Feuerwehrmodelle

Deutsches Youth For Understanding Komitee: Infos zu „Gastfamilie werden“

dm Drogeriemarkt: Saubär, Buttons, Kinderschminken

Edeka Appel: Wertschätzung Ehrenamt, Mettwurst-Verkauf

Eisbahn: Eis und Crépes

Elmshorner Schützengilde: Blasrohrschießen

Fachhochschule (FH) Kiel: Infos zum Thema Windkraft

Farhad Heet/Sparkasse Südholstein: Lounge-Musik

Fock Transport: 2000 Gratis-Eis

Fleischerei Raabe: Schwenkgrill und Grillstände mit regionalen Spezialitäten

„Fridays For Future“ – Kreis Pinneberg: Infostand

Grundschule Appen: Dosenwerfen

Haseldorfer und Kreis Pinneberger Landfrauen: Patchworkarbeiten

HyperX E-Sports Truck: E-Sport-Truck

Integrierte Station/ Elbmarschenhaus: Infos zur Müllvermeidung und Wiederverwendung

Iversen-Getränke:  Getränkewagen

Jugendmobil Rellingen: Mitmachaktionen für Jugendliche

Jugendrotkreuz: Hüpfburg und Bärenhospital

Jugendzentrum Tornesch: Streetsoccer-Court, Schusskraft-Messanlage, Soccer-Cage

Kinderherz: 3D-Herzpuzzle, Filme, Blinkerherzen

Kinderschutzbund: Infos und kleine Spiele

Kirchengemeinde Appen: Jubiläums-Sandtorte bauen

Klimakollekte und Nordkirche: Infos und Spiele zum Thema Klimaschutz

Kreisjugendring Pinneberg: Spiel, Spaß und Jonglage im Zirkuszelt, Kleinkunstbühne, Jims Bar mit Lounge

Kreis Pinneberg: Stand mit Infos und zahlreichen Mitmachaktionen zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Luftsportverein Kreis Pinneberg: Segelflugverein auf dem Flugplatz Uetersen-Heist

Polizei Pinneberg: Infostand

Regio-Kliniken: Bildungszentrum, Fotowand, Teddyklinik, Reha-Studio.

Rettungsdienst Schleswig- Holstein: Infos zur Ausbildung, Rettungswagen

Rettungshundestaffel: Infos, Videos und Vorführung

Sozialverband (SoVD): Infostand mit Glücksrad

Spieliothek-mobil: Spiele für Jung und Alt

Spielmannszug Appen: Info- und Aktionszelt, Auto bemalen

Stadtwerke Barmstedt: Stabhochspringen, Wasserbar, Segway-Parcour, Blumenkranzbinden

SV Lieth: Torwandschießen

THW: Vorführung Technik, Kistenstapeln, Riesenrutsche

tat Team & KJR: Airtramps, Tobekissen, Spielgeräte

VCP Elmshorn: Stockbrot, kleine Spiele, Informationen

VfL Pinneberg: Kinderolympiade für Fünf- bis Zehnjährige

Volksbank: Kletterwand

Volks- und Schulsternwarte Tornesch: Astronomie

Wedeler Spielmobil: Rollenrutsche, Spiele, Malen und Basteln

Wendepunkt: Infos, Popcorn, Handball

Young & Fair (Schülerfirma): Verkauf von nachhaltiger, individuell bedruckbarer Kleidung

 

Ein Überblick der Künstler:

Los geht es mit Elias Noro. Der Zauberer will vor allem eines: seine Zuschauer zum Staunen bringen. Kartentricks, Illusionen und Leidenschaft sind hierfür sein Rezept. Noro ist in Afghanistan geboren und seit vier Jahren in Deutschland. Eher durch Zufall entdeckte er seine Leidenschaft für die Zauberei, indem er Videos von Criss Angel, einem amerikanischen Magier, sah, der sein Publikum begeisterte und in seinen Bann zog.

Die Gauklertruppe des Kreisjugendrings Pinneberg ist als nächstes dran. Präsentiert werden unter anderem Jonglage, Einradfahren, Tellerdrehen oder Seiltanz.

Erneut magisch wird es mit Jogie. Der heißt mit bürgerlichem Namen Stefan Wöbke und ist Vorsitzender der Zauberkünstler-Vereinigung Magische Nordlichter und bedient sich bei seiner Show teils ganz normaler Gegenstände wie Streichhölzer oder Karten. Laut und rhythmisch wird es anschließend bei Alegria da Bahia. Die Samba-Percussion-Band  steht laut ihrer Internetseite für energiegeladene Bühnenshows und „Walkacts“, die jeden in ihren Bann ziehen. Der Name ist dabei Programm: Alegria bedeutet so viel wie unbändige Lebensfreude.

Entspannung in der Chill-Out-Lounge

Wer nach diesem Auftritt noch genug Energie hat, kann sich beim Zumba mit Sandra Kretzing auspowern. Zu rhythmischen Beats wird zu Choreografien der Instruktorin getanzt. Die Appenerin gibt regelmäßig Kurse und hat zahlreiche Lizenzen erworben.

In der Chill-Out-Lounge sorgt Farhad Heet für eine entspannte Atmosphäre. Der Gitarrist kommt nicht allein, sondern bringt sein Quartett mit. Der Musiker hat seinen eigenen Charme und verleiht seinen Songs durch eine Ausnahme-Stimme einen einzigartigen Klang, wie es auf der Internetseite des Künstlers heißt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen