Das ist der neue Pinneberger Jugendbeirat

kjb_2015

von
20. Juli 2015, 10:28 Uhr

Der neu gewählte Pinneberger Kinder- und Jugendbeirat hat seine Arbeit aufgenommen. Bürgervorsteherin Natalina Boenigk (CDU) hatte zur Sitzung eingeladen. Zum Vorsitzenden wurde Valentin Kramer (Foto, Fünfter von links, 14 ) gewählt. Joshua Fock (15) und Raffael Wolpers (18) sind stellvertretende Vorsitzende. Julia Dinse (13), jüngstes Mitglied des Beirats, übernimmt den Posten der Kassenwartin. Nach der Wahl erläuterten Stadtjugendpfleger Raimund Bohmann und Boenigk die Gremien der kommunalen Selbstverwaltung in Pinneberg. Alle Mitglieder entschieden sich für ein bis zwei Ausschüsse, die sie in Zukunft als rede- und antragsberechtigte Delegierte besuchen werden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen