zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

23. August 2017 | 21:52 Uhr

Das Ehrenamt stellt sich vor

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Etwa 30 Vereine und Verbände präsentieren sich am 1. März auf einer Messe in der Kleinen Stadthalle in Uetersen

Schon die Premiere verspricht ein großer Erfolg zu werden. „Die Resonanz ist gewaltig“, sagt Sabine Görs., Organisatorin der ersten Ehrenamtsmesse in Uetersen. Initiator der Veranstaltung ist die Wählergemeinschaft „Bürger für Bürger“ (BfB). Etwa 30 Vereine und Verbände präsentieren sich am Sonnabend, 1. März, von 11 bis 16 Uhr, in der Kleinen Stadthalle in Uetersen (Berliner Straße 7).

„Wir wollen den Ehrenamtlichen ein Forum bieten, auf dem sie sich präsentieren können“, sagt Görs. Schließlich werde es immer schwieriger, freiwillige Helfer zu gewinnen. Wer Interesse hat, sich zu engagieren, habe so die Chance, sich unverbindlich über die Möglichkeiten in der Rosenstadt zu informieren. Die Gelegenheit habe es bisher vor Ort nicht gegeben. Dabei würden die meisten Menschen am liebsten in und für ihren Heimatort etwas tun.

Für die Besucher dürfte aber nicht nur die Ausstellung attraktiv sein. Dank einer Handtaschen-Tombola sind zahlreiche attraktive Preise zu gewinnen. Ungefähr 400 Handtaschen wurden den Organisatoren gespendet. In jeder einzelnen befindet sich ein Gewinn. Freikarten für Bundesligaspiele der HSV-Handballer. Tickets fürs Uetersener Schwimmbad und Sea Life in Timmendorf und etliches mehr: „Die Uetersener Firmen waren sehr spendabel“, lobte Görs. Das Verpacken der Preise ist inzwischen schon erledigt. Auch für Essen und Trinken ist gesorgt. Das Catering übernimmt die Uetersener Tafel.

Die Erlöse aus der Tombola werden am Ende unter allen Ausstellern verlost und kommen damit einem der Vereine oder Verbände zugute. Bürgermeisterin Andrea Hansen (SPD) eröffnet die Messe. Sie ist auch Schirmherrin der Veranstaltung. Außer Tombola und Ausstellung ist zudem noch eine Gesprächsrunde zum Thema Ehrenamt geplant.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 26.Feb.2014 | 16:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen