Cruz düpiert Trump

dpa_1491ea009b937725

23-50173330_23-119244749_1582912834.JPG von
21. Juli 2016, 16:18 Uhr

Mit seiner Verweigerung einer Unterstützung Donald Trumps hat Texas’ Senator Ted Cruz (Foto) auf dem Parteitag der US-Republikaner einen Eklat ausgelöst. Cruz erntete lautstarke Buhrufe, weil er dem Präsidentschaftskandidaten konsequent die Gefolgschaft verweigerte. Er gratulierte Trump in seiner Rede in der Nacht zum Donnerstag in Cleveland zwar zur Nominierung. Cruz rief die Amerikaner aber dazu auf, bei der Wahl im November ihrem Gewissen zu folgen.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen