Überblick für Kreis Pinneberg : Corona: So viele Infektionen wie noch nie an einem Tag ++ Touristen müssen abreisen ++ Bangen an der Leibniz Schule

cut.jpg von 31. Oktober 2020, 04:30 Uhr

Hier geht es ausschließlich um die Corona-Pandemie – shz.de fasst zusammen, was für den Kreis Pinneberg am 31. Oktober wichtig ist.

Kreis Pinneberg Höchstwert im Kreis Pinneberg: Wie die Kreisverwaltung am Freitag, 30. Oktober, mitteilte, haben sich bislang 1364 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl ist im Vergleich zu Donnerstag um 60 angestiegen. Noch nie hat der Kreis Pinneberg bislang an einem Tag so viele Infektionen vermeldet. Der vorige Höchst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert