23 neue Fälle : Corona im Kreis Pinneberg: Zahl der Infizierten übersteigt 100er-Marke

Landesweit vermeldete der Kreis den größten Anstieg im Tagesvergleich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-28223291_23-99733131_1532513994.JPG von
24. März 2020, 16:55 Uhr

Kreis Pinneberg | Die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Pinneberg ist innerhalb eines Tages um ein Viertel angestiegen. Mittlerweile leiden nachweislich 115 Menschen an dem neuartigen Virus (Stand: 24. März, 16 Uhr). Am...

sKeri ngneirPeb | Dei lahZ rde rozInietC-renifoan im iesrK nerniPgeb tsi nrilbneha iesne Taegs mu ein retVlie ieagstngee.n ltiewlrMitee ieednl ilcwcihaehsn 511 nenMchse na dem iruateenng Vuirs Sn(adt: .24 ,zMrä 61 h.rU) Am agontM gla rde rteW ebi 29.

Fann-uvhreloaozsilrlCa im srKie eb genPrni

tieS griaFet nsdi edi Faelanzlhl onv 67 auf tzejt 511 e.egeisntg sDa eeebtdut neie rupzaeoeltn nahueZm nvo kappn üerb 50 ozetr.Pn reD eKsir bneegrinP ist dre ni ogiewshneiSHlcs-tl am änsresttk eeofebtnrf tsiankLL.rndiedewsea dins apnkp 006 Mecnhens itopsiv steegtet ndro.ew nI mrugbaH nehba csih hmre las 0021 rnPeseno ehciwainhcls tmi dv9-C1io i.infzrtie :(datnS 2.4 rMäz)

eAll gtneuleknic uewnlaElnkt zmu aosi rCvriuonn meurens ievLcetkir udn fau der  doohoeieD/cir.ns.serestasz

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen