Kreis Pinneberg in Kürze : Bus und Bahn: Hamburg schränkt Nachtfahrten ein ++ Freundschaftsdienst mit Folgen ++ Tipps für Ersthelfer am Unfallort

Avatar_shz von 07. April 2021, 04:30 Uhr

shz+ Logo
Der Bahnhof Pinneberg zu Pandemie-Zeiten an einem Werktag nachmittags um kurz vor halb 5: Es herrscht ein entspannter Feierabendverkehr bei der Nordbahn und der S-Bahn.
Der Bahnhof Pinneberg zu Pandemie-Zeiten an einem Werktag nachmittags um kurz vor halb 5: Es herrscht ein entspannter Feierabendverkehr bei der Nordbahn und der S-Bahn.

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was am 7. April wichtig ist.

Kreis Pinneberg Auf den Autobahnen und Straßen im Kreis Pinneberg kracht es immer wieder. Am Montag (5. April) etwa auf der A7 bei Quickborn. Sind Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr noch nicht vor Ort, kann es nach einem Autounfall für Verletzte überlebenswichtig sein, wenn Erste Hilfe geleistet wird. Wer den Führerschein oder einen Erste-Hilfe-Kurs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen