Fit för BoHo : Bürgermeister Harm Kähler weiht neue Outdoor-Fitnessgeräte in Borstel-Hohenraden ein

Avatar_shz von 25. Juni 2020, 17:15 Uhr

shz+ Logo
Thomas Fluhr (von links), Bernd Affeldt, Kerstin Marlis Engelhardt, Nicole Schreiter und Claudia Hasenbank freuen sich über den „Fit för BoHo“-Erfolg.
Thomas Fluhr (von links), Bernd Affeldt, Kerstin Marlis Engelhardt, Nicole Schreiter und Claudia Hasenbank freuen sich über den „Fit för BoHo“-Erfolg.

Der Förderverein für die Gemeinde hat einen Outdoor-Trimm-Dich-Platz gebaut.

Borstel-Hohenraden | Sie schießen gerade überall wie Pilze aus dem Boden. Angefangen hat der Trend in den Stadtparks der Großstädte. Jetzt entstehen auch in immer mehr kleinen Gemeinden Outdoor Fitnessparcours auf Rasenflächen an Spazier- und Wanderwegen, unweit von Spielplätzen oder in der Nähe von Regenrückhaltebecken. Denn das wussten schon die „Alten Griechen“: sportli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen